:Schleicherlaufen 2005: Ausschnitte:

Natzausgraben:

Aufführung:

Natzeingraben:

Sonstige:



Natzausgraben: zurück:

Naz, du hasch es nimma fein-
wenn sie di ersch weggiehn lassn:
dorfau, dorfo sigsch lei a Gschwein,
riachsch Gstank und Abgas auf die Straßen.
Im Telfer Wappen müesset drein
a Liebherr-Bagger au’gmolt sein.
:

Aber lous, bei jeder Feier
Gmuarät und Tourismusleit
spielen alm die gleiche Leier:
„Telfs sei ’s Schianste weit und breit.“....


In Telfs wearsch Kurioses finden,
i will dir, Naz, kuan Bär au’bindn:
A Kampfflugzeug, ganz billig kafft
und auf den Namen Thöni tafft,
sigsch in der Klamme hinten drein-
soll Sinnbild wohl für Alu sein!

Dös aber bleibt a Schnapsidee,
für Leichtmetall kua Renommee!
Weil Starfighter, wia mir wissen
hat’s reihenweis vun Himmel gschmissn!
So zoagt der alte Aeroplan,
wia schnell ma auf den Boden kracht,
wenn uaner in sein Größenwahn
woaß Gott für Höhenflüge macht. ......

zurück:



Aufführung: zurück:

CLARA:
(nimmt Wäsche, geht zum Bach)
I wear mi iatz am Booch hi'knialn
zum Schwenzen und zum Aussaspialn.
KATHL:
(am Kessel, aus der Hütte rufend)
Dia Arbeit nahment mir die Schneid
bei der groaßn Kälte heit!
BLANKA:
(beim Wäschsortieren (Korb), teilt sie in Haufen)
Was für Hudem sein dabei-
a Strampler gar, mit gelbe Tupfer,
vum Bürgermoaster, i kenns glei.
Der passt ihm guat, dem jungen Hupfer.
CLARA:
Mensch, isch dös Büabl siaß,
zart vom Kopf bis zu die Fiaß.
CANDL:
Mei, Clara, mach decht kuane Faxn,
dös Büabl isch decht längst erwachsen!
BLANKA:
I muen, solang liegt dös nit z'rugg,
dass er zuzlt hat am Nuk!------ ----- --- ----

BLANKA:
(zum 3. Expeditionsteilnehmer)
Bisch ummegfroarn auf den Fleck?
Die andem sein schu alle weck. (deutet hin)
Nach Mösern aua sigsch sie hatschen,
dem Dörfl oben bei die Latschen,
wo die groaße Glogge schellt
im 1. Friedensdorf der Welt.
Das klingt ja fast nach Spott und Hohn-
nirgends gibt's in der Region,
außer Luitasch no dermiet
mehr Prozesse und mehr Gstriit.
So isch die garze Friedenswelt
a Paradies für Rechtsanwält.----- --- ---- - - -

3.EXPEDITEUR:
I hun kuan Cent mehr, liabe Leitlen,
I bschwör enk, könnts kuan aussabeitlen!
KATHL:
Tröst di, mir sein a nit reich
wer's Geld ins letztli aussezupft,
ob Staat, ob Gauner, dös isch gleich,
mir kluanen wearn wia d'Hennen grupft.
Und niamend woaß, wie viel Moneten
in Brüssel drau'gian als Diäten.
Vor Wahlen tians ins alle schian,
so haben ins die schwarzen Zochen
in Himmel auf der Eard versprochen.
Iatz ärgem mir ins rot und grian! ----- ---- -- ---- - ---


zurück:



Natzeingraben: zurück:

....
Im Sinn vu multikulturell
hamm Bease Buam ungeniert
A´ Fasnachtsgotl vun Bordell
in ihre Gruppe integriert.
Alle Achtung,untern Strich
sein die Burschen:--fortschrittlich!

Anders insre Schleicherzochn-
konservativ bis in die Knochen,
tat dene längst a nuies Bluat,
a andre Richtung mehr als guat,

Do braacht die Osterweiterung
zum Beispiel dene frischen Schwung.
Dös waar für nächstemol a Renner:
Laßt´s stattn Krumer alm als Senner
vu miar aus uan aus Kasachstan
mit Enk Tänz und Kroaslen drahn.
Dös wuur man´n a no beiderbringen,
die Füeß a bissl aualupfn und manchmal,
wenn die Schellen klingen,
wia a Aff so komisch hupfen.

....
Laß Di lieber Nazi,nimma störn,
ins Soafnsiader isch zum Plärren,
drum sag mer schnell Dir iatz ade!
www.soafnsiader.at

zurück:



Sonstiges: zurück:

DIE SAOFNSIADER ZIEHN DURCH TELFS:
Halt beim Gassler:

Schaugt´s Telfer......
Mir kemmen ja beim Gassler nit vorbei
ohne Soafensiaderschrei.
(soaffein,soaffein,soaffein)
Und laß Di bettlen, Bernadett,
sei zu insrer Gotl nett!
Ma tat´s it glaaben,wia dia Hennen
aufeinander beas sein kennen.
Bsunders nach an scharfen Gsiif
wearn die meisten aggressiv.
Für dö isch d´Insre zu sensibel,
sie reißn´er Hoor aus ganze Schübl.

zurück:


Soafnsiader
Die jüngste Gruppe des "Telfer Schleicherlaufen"

Tradition -

- Brauchtum

HAUPTMENÜ

 Startseite

 Über uns

 Bilder

 Allerlei

 Links

 Impressum+Datensch.

 zurück-Über uns